Baukredit Zinsbindung 2012

2012 - Lange Zinsbindung für Baukredite empfohlen

Weltweite Turbulenzen an den Kapitalmärkten haben dazu beigetragen, dass viele Menschen verunsichert reagieren, wenn es um Investitionen geht. Alle, die ihren Wohntraum erfüllen wollen, möchten naturgemäß wissen, in welche Richtung sich der Bauzins entwickelt. Verbunden damit ist auch die Frage nach der Länge der Zinsbindung und den Möglichkeiten variabler Bauzinsen.

Die meist genutzte Darlehensvariante, das Annuitätendarlehen, ist über die Laufzeit mit einem festen Zins- und Tilgungssatz ausgestattet. Gleich bleibende monatliche Belastungsraten sorgen bis zur Anschlussfinanzierung für Planungssicherheit und schützen vor einem Zinsanstieg.

Die Zinsbindung nimmt einen besonderen Stellenwert innerhalb einer Finanzierungsstrategie ein. Der aktuelle Zins wie auch die Bauzinsen Entwicklung gehören auf den Prüfstand, bevor sich der künftige Immobilienbesitzer entscheidet. Entscheidend beeinflusst werden die Baukredit Konditionen vom Leitzins, der von der Europäischen Zentralbank festgesetzt wird. Konnte sich dieser bis zum Frühsommer 2011 auf der günstigen Rekordmarke von 1,0 Prozent halten, reagierte der ehemalige Präsident der Notenbank, Jean-Claude Trichet, mit zwei schnell aufeinander folgenden Zinsschritten nach oben. Um je 0,25 Prozentpunkte wurde der Leitzinssatz erhöht, der bis Anfang November 2011 bei 1,5 Prozentpunkten lag.

Leitzinssenkung – Paukenschlag am Kapitalmarkt

Der Erfolg einer planungssicheren Baufinanzierung ist maßgeblich abhängig von der allgemeinen Entwicklung am Kapitalmarkt und den Auswirkungen auf die Kreditzinsen. Der neue Notenbank-Chef, der Italiener Mario Draghi, vernachlässigt zunächst die europaweit gestiegene Inflationsrate und verfolgt vielmehr das Ziel, der Wirtschaft wieder zu Wachstum zu verhelfen. Zwei Zinsschritte nacheinander und dies in innerhalb von nur vier Wochen ließen den Leitzins auf das Rekordtief von 1,0 Prozent rutschen. Nicht nur Unternehmen profitieren von der Möglichkeit, sich „billiges“ Geld von Geschäftsbanken leihen zu können. Auch Menschen, die jetzt ihren Wohntraum realisieren wollen, profitieren im Jahr 2012 von traumhaften Zinskonditionen. Ein auf die individuellen Anforderungen zugeschnittenes Baudarlehen wird heute und aller Voraussicht nach auch bis Ende 2012 mit durchschnittlich weniger als 3,5 Prozent Zinsen vergeben.

Lange Zinsbindung für Baukredite empfohlen

Das Rekordtief sollten sich Darlehensnehmer mit einer langen Zinsbindung von mindestens zehn Jahren sichern. Erleichternd kommt hinzu, dass Banken einen geringen Zinsaufschlag verlangen und der Gesetzgeber die rechtlichen Rahmenbedingungen schafft, nach zehn Jahren den Kredit ganz oder teilweise zurück zahlen zu können. Bis zur Anschlussfinanzierung profitiert der Immobilienbesitzer von Planungssicherheit und baut einen hohen Teil des Schuldenberges ab. Viele regionale Bankhäuser bieten Finanzierungen bis zu 50 Prozent bereits für 2,8 Prozent an und dies bei einer Zinsbindung von zehn Jahren. Ein niedriger Bauzins eignet sich auch für Darlehensnehmer, die sich bereits in einer Zinsbindung befinden. Sie müssen die günstigen Konditionen nicht tatenlos an sich vorüber ziehen lassen und sichern sich mit Forward-Darlehen bereits bis zu 60 Monate im Voraus attraktive Bauzinsen für die Anschlussfinanzierung. Wer clever finanzieren will, sollte seinen Wohntraum in 2012 realisieren, oder eine günstige Anschlussfinanzierung sichern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s