Lohnt sich Bausparen?

Bausparen galt lange als eine Art Relikt aus einer vergangenen Zeit und wurde vor allem von jungen Leuten als etwas antiquiert belächelt. Völlig zu unrecht, wie sich gezeigt hat, denn die Tarife können nicht nur für den eher konservativen Anleger und Immobilienbesitzer ausgezeichnete Konditionen bieten.

Die Bausparkassen und damit auch das klassische Bausparen sind im Moment wieder gefragt. Obwohl es zu einem Zinstief kam, sind die Konditionen für alle fleißigen Bausparer in den letzten Jahren deutlich besser geworden. Wer die sieben Jahre Ansparzeit hinter sich hat, dem werden im Moment mehr als 3,5 Prozent geboten. Aber man sollte sehr vorsichtig sein, denn nicht jeder Vertrag ist gleich gut und für besondere Verwendungszwecke gibt es auch besondere Tarife.

Damit jeder Bausparer auch in den Genuss von hohen Zinsen kommt, muss er schon in den sieben Jahren regelmäßig und konsequent einzahlen, oder aber mit der Vertragskündigung noch warten. Nur in diesem Fall wird dann ein Zinsbonus fällig, der die Zinsen auf einem sehr hohen Niveau hält. Alle diejenigen die vorher aussteigen wollen, sollten lieber die Verträge wählen, bei denen man auch ohne Bonus noch attraktive Renditen bekommt. Für junge Bausparer sind die so genannten Renditevarianten von Interesse. Gleich mehrere Bausparkassen bieten zurzeit Tarife an, die nach Ablauf der sieben Jahre eine Verzinsung von satten vier Prozent im Jahr bieten und das auch ohne die staatliche Wohnungsbauprämie.

Auch wenn viele Menschen immer noch der Meinung sind, dass Bausparen etwas für Spießer oder Leute von gestern ist, lohnt es sich dennoch, sich einmal über die Möglichkeiten und Tarife bei einer der Bausparkassen zu erkundigen. Wer eine sichere Investition für die Zukunft sucht, wenn es um den Bau oder Kauf eines Hauses geht, der ist bei einem soliden Bausparvertrag nach wie vor gut aufgehoben. Die steigenden Zahlen der Bausparkassen zeigen, dass das Ansparen auf ein eigenes Haus nicht viel von seiner Attraktivität verloren hat.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Baufinanzierung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s